Skip to main content

Kinderrollatoren

Kinderrollatoren unterstützen Kinder beim Gehen, stabilisieren das Gangbild und sorgen so für mehr Selbstständigkeit. Sie unterstützen die Balance und trainieren die Rumpfmuskulatur. Kinderrollatoren sind in verschiedenen Ausführungen, Größen und Designs erhältlich und können zusammengeklappt leicht transportiert werden.

Anterior-Laufhilfen in verschiedenen Größen helfen bereits bei ersten Gehversuchen. Der Radstand ist für mehr Sicherheit oder Beweglichkeit individuell einstellbar. Posterior-Laufhilfen sind besonders vielseitig, indem sie vom Kindes- bis ins Jugendalter genutzt werden können. Sie unterstützen die Steh- und Laufposition. Mit einstellbaren Handgriffen, Ablagekörben für Spielzeug und dem einfachen Umbau der Gesäßpelotte zur Rückenlehne bieten Kinderrollatoren diverse Individualisierungsmöglichkeiten.

Rehabuggys

Ein Rehabuggy wird bei der Sitzversorgung von Kindern eingesetzt. Durch seine zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten und das Mitwachsen findet er in fast jeder Wachstumsphase und bei diversen Krankheitsbildern Verwendung. Durch zahlreiches Zubehör wie Pelotten und Gurten kann der Rehabuggy auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt werden. Moderne Designs, kompakte Faltmaße und leichte Handhabung sind weitere Vorteile.

Kleine Patienten können durch die einstellbare Rückenneigung in beinahe jede Position gelagert werden und so aktiv am Alltag partizipieren. Durch den Wechsel zwischen aktiver, neutraler und passiver Sitzposition können Muskelgruppen gezielt be- und entlastet zu werden, um sowohl Muskeln zu stärken als auch Spasmen vorzubeugen.


Rezepte
hochladen